Mit der Förderaktion „Schule ins Museum“ schafft das Land Kärnten einen Anreiz für Pflichtschulen, Berufs- und landwirtschaftliche Schulen, um sich mit dem  Museum als außerschulischen Lernort auseinander zu setzen. Aus diesem Anlass gewährt das Land Kärnten den Schulen einen Fahrtkostenzuschuss zum Museum ihrer Wahl.

Die maximale Höhe des Zuschussbetrages ist nach der Entfernung gestaffelt:

  • Museen im Umkreis bis zu 50 km der Schule max. € 150,–/Besuch
  • Museen im Umkreis ab 50 km der Schule max. € 180,–/Besuch

Nähere Informationen zum Projekt sowie das Antragsformular findet ihr im Anhang.

Konzept:_Schule ins Museum
Ansuchen_Fahrtkostenzuschuss